Haftungsausschluss - WOTAXlaw Rechtsanwälte

Bitte bestätigen Sie den Haftungsausschluss am Ende der Erläuterungen durch Klick auf "Ich habe den Haftungsausschluss gelesen". Hiernach können Sie die Beispiele einsehen.

Die Formulierungsbeispiele wurden mit Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Sie stellen jedoch für den Unternehmer nur Arbeitshilfen und Anregungen für die Lösung häufiger in Arbeitsverhältnissen auftretenden Fragen dar. Das Formulierungsbeispiel bedarf stets der Anpassung an den Einzelfall und ersetzt nicht die regelmäßig erforderliche anwaltliche Beratung durch in Ihrer Branche erfahrene Rechtsanwälte.

Die Verantwortung für die Formulierung trägt der Verwender. WOTAXlaw übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Formulierungsbeispiele. Wir übernehmen insbesondere keinerlei Haftung für eigenmächtige Anpassungen des Musters und ihre rechtlichen Folgen.

 

Bitte beachten Sie:
Diese Formulare können die notwendige Rechtsberatung im Einzelfall nicht ersetzen. Für diese Beratung wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns.

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Rechtsanwältin Mareke Hamacher-Boesken
WOTAXlaw Günter, Haack & Partner
Bleichenbrücke 9, 20354 Hamburg
Tel.: 49-40-28809653-0, Durchwahl -703
Fax: 49-40-28809653-701
E-Mail: hamacher-boesken@wotax.de

BITTE HIER KLICKEN: ICH HABE DEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS GELESEN!

Vertragsbeispiele Arbeitsrecht

Kein Vertrag ist perfekt. Nachfolgende Beispiele sind auf die Tankstellenbranche ausgerichtet. Wünschen Se individuelle Anpassungen oder haben Sie Fragen, ist dies gegen übliches Honorar möglich. Gerne können Sie sich zu Beginn des Telefonates über anfallende Honorare erkundigen.

Über die zentrale Rufnummer (0241) 920 42-146 werden Sie bei Bedarf mit einem unserer Juristen im Bundesgebiet verbunden.

Beachten Sie auch zusätzlichen Informationen wie z.B. "Hinweise zu Zulagen".

 

Den Haftungsausschluss haben Sie vor dem Betreten dieser Seite bereits zugestimmt. Nochmals in Auszügen:

Die Verantwortung für die Formulierung trägt der Verwender. WOTAXlaw übernimmt keinerlei Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Formulierungsbeispiele. Wir übernehmen insbesondere keinerlei Haftung für eigenmächtige Anpassungen des Musters und ihre rechtlichen Folgen.

 

WICHTIGER HINWEIS: Einige Dokumente sind als WORD-Dateien im Format *doc hinterlegt. Dies sollte ab Word 2002 funktionieren. Für frühere WORD-Versionen benötigen Sie eine zusätzliche Installation, die Sie kostenfrei von Microsoft runterladen können. Sie finden diese Datei hier >>klick<<

____________________________________________________________

 

 

INFORMATIONEN zum Lohnportal / ZOLL-Prüfung

WOTAX-Kunden haben die Möglichkeit, Auflagen wie "Stundenlisten" oder "Arbeitsvertragsvorlagen" elegant, schnell und sicher über ein Lohnportal "Online" zu erledigen. Dies sichert einen reibungslosen Prüfungsablauf, selbst wenn der Unternehmer nicht "vor Ort" ist.

Wie das geht, wird im Sonderinfo Januar 2015 beschrieben.

 
Personalbedarfsrechnung

Diese Exceltabelle enthält auch sämtliche Daten des Pakets "Mindestlohn-Vortrag".

Zur Personalbedarfsberechnung: Ermitteln Sie auf einfachem Wege über Öffnungs- und Besetzungszeiten das abzudeckende Stundenvolumen. Anschließend können Sie prüfen, ob Mehrbedarf vorliegt oder Personalreserven vorhanden sein müssten. Optimal zur eigenen Vorbereitung auf das Geschäftsplanungsgespräch.

 
Mindestlohn-Vortrag, Netto-Bruttorechner u.a.

Beiliegende Excel-Tabelle enthält alle Informationen rund um die Mindestlohn-Vorträge der WOTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH. Enthalten ist eine Rechner, welcher Nettolohn auf Bruttolohn hochrechnet sowie eine Simulation für geänderte Spannen im Tankstellenshop.

 

 

 
INFO Zulagen Sonn-, Feiertags- und Nachtarbeit

Wie viel %-Zulage zum Grundgehalt kann steuerfrei gezahlt werden?

Dies beantwortet beiliegendes Dokument.

 

 

 
MUSTER: Zulagen Sonn-, Feiertags- und Nacharbeit

Ganz gleich was und wie hoch Sie die %-Zulagen regeln wollen. Sie haben für alle drei Zulagentypen Beispieltext in beiliegende Dokument.

Wollen Sie z.B. nur die Nachtzulage regeln, löschen Sie die beiden anderen Textabschnitte.

Beachten: INFO über Zulagen in diesem Bereich. Es gibt gesetzliche Höchstbeträge. Weniger können Sie immer vereinbaren, sofern es keinen Tarifvertrag gibt.

 
MUSTER: Kassenmankogeld

Nur wer Kassenmankogeld zahlt, kann in Grenzen auch Kassenfehlbeträge vom Lohn einbehalten. Einen Beispieltext haben wir beigefügt.

 

 

 
INFO: Was ist bei Arbeitsverträgen zu beachten?

Haben 450 EUR Kräfte ein Recht auf einen Arbeitsvertrag?

Wie hoch liegt das Bruttogehalt einer Vollzeitkraft mit Festgehalt?

 

Lesen Sie Antworten auf Fragen, die sich Ihnen möglicherweise noch gar nicht gestellt haben.

 
MUSTER: Stundenlohn (Änderung)

Besteht das Arbeitsverhältnis bereits oder gab es bislang keinen Arbeitsvertrag, regelt dieses Beispiel durch eine "Feststellung" die Rechte, Pflichten und das Gehalt. Sie müssen wissen: Ab wann besteht das Arbeitsverhältnis.

 
MUSTER: Stundenlohn (Neueinstellung)

Beiliegender Vertrag regelt die NEUEINSTELLUNG. Dieses Beispiel gilt nicht zur Änderung bestehender Verträge.

 
MUSTER: 450 EUR Job (Änderung)

Sie wollen erstmals 450 EUR Jobber mit einem Arbeitsvertrag ausstatten, Krankheit und bezahlten Urlaub regeln? Dieser Beispieltext kann helfen.

 

Sie benötigen: Eintrittstermin der Aushilfskraft

 
MUSTER: 450 € (Neueinstellung)

Möchten Sie den 450 EUR Job komplett mit Urlaubsanspruch und Krankheit regeln. Hier ist ein Mustervertrag mit einem Beispieltext.

 
MUSTER: Festgehalt (Änderung)

Besteht das Arbeitsverhältnis bereits oder gab es bislang keinen Arbeitsvertrag, regelt dieses Beispiel durch eine "Feststellung" die Rechte, Pflichten und das Gehalt.

Sie müssen wissen: Ab wann besteht das Arbeitsverhältnis.

 

 

 
MUSTER: Festgehalt (Neueinstellung)

Beiliegender Vertrag regelt die NEUEINSTELLUNG. Dieses Beispiel gilt nicht zur Änderung bestehender Verträge